Shoppingfreunde aufgepasst – jetzt wird’s mobil

In Deutschland ist mittlerweile ein warer Shoppingrausch ausgebrochen nicht zuletzt, weil Unternehmen verschiedenster Richtung immer tollere Schnäppchen anbieten. Während es noch während Weltwirtschaftskrise zu starken Kaufrückgängen gekommen ist, glänzen schon jetzt viele Unternehmen mit Rekordgewinnen. Mal gibt es ein DAX-Unternehmen welches mit hervorragenden Quartalszahlen überzeugt oder ein anderes TOP-Unternehmen kann Rekordbestellungen für sich verbuchen.

Ein eher seltenes Schnäppchen bietet nun das Mobilfunkunternehmen O2 an. Dabei handelt es sich um den O2 Surfstick, welcher bisher immer 21,25 Euro gekostet hat, doch wer JETZT zuschlägt erhält ihn für monatlich 15,00 Euro — ein Preis der bisher noch nie da gewesen ist. Die Anschaffungskosten für den Stick von 15,00 Euro sind da schon fast lächerlich, wenn man betrachtet welch tolles Produkt man erhält. Auch an der vertragslaufzeit hat O2 den Rotstift angesetzt, denn diese beträgt mittlerweile nur noch 6 Monate und nicht wie bisher 24. Einzig beim “Freivolumen” wurde ein wenig verändert. Ab einem Volumenverzehr von > 1 Gbyte drosselt das Unternehmen die Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau. Wer also nicht ständig auf YouTube surft, sollte pro Monat mit der schnellen Variante auskommen. Ebenfalls als besonderen Leckerbissen kann man bis zu 21.2.2011 die Anschlussgebühr sparen — also heißt die Devise ZUSCHLAGEN, denn ein absolutes Schnäppchen wartet auf den Kauf.

Dieser Beitrag wurde unter Shopping veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.